© Andrea Fichtel
© Andrea Fichtel

AUFTAKT ∙ Eröffnung der 23. donauFESTWOCHEN

Freitag, 28. Juli 2017, 20 Uhr
Schloss Greinburg, 4360 Grein/Donau


Anna Weidenholzer 
Festrede
Schon zur Tradition geworden, obliegt es einer Stimme der österreichischen Gegenwartsliteratur die donauFESTWOCHEN zu eröffnen.


Ensemble Vivante
Tore Tom Denys und Erik Leidal, Tenor
David Bergmüller, Theorbe, Barockgitarre · Anne Marie Dragosits, Cembalo, Orgel
Daniel Pilz, Viola da Gamba, Barockgitarre · Reinhild Waldek, Barockharfe

Tenorduette von Claudio Monteverdi

Ganz im Zeichen des 450. Geburtstages von Claudio Monteverdi steht das Eröffnungskonzert:
Die Tenorduette sind ein ganz besonders farbenreicher Kosmos im Schaffen des Jubilars und lassen das Faszinosum Monteverdi eindrücklich erlebbar werden. Die beiden Stimmen nehmen in den Stücken jeweils sehr unterschiedliche Positionen ein, erzählen gemeinsam oder hintereinander unterschiedlichste „Geschichten“, treten in Dialog, fechten innere Kämpfe der sprichwörtlichen „zwei Seelen in einer Brust“ aus, oder verschmelzen zu einer einzigen Stimme, die wie aus einem Mund singt. Ebenso vielfältig sind die die Aufgaben und Farben im Continuo, die Bandbreite reicht von rezitativischer, freier Begleitung bis hin zu polyphoner Mehrstimmigkeit im Stimmengeflecht mit den Tenorstimmen.
Das in Österreich beheimatete Ensemble vivante ist in seiner Besetzung mit zwei Tenören und einer mehrköpfigen, farben­reichen Continuogruppe (Theorbe, Barockgitarre, Gambe, Cembalo, Orgel, Barockharfe) prädestiniert für die faszinierende Gattung Tenorduett. „Die musikalische Ausdeutung der Worte macht den Mitgliedern von vivante hörbar großen Spaß: Sie verbinden Kunstvolles und Musikantisches, strengen Kontrapunkt und freie Gestaltung“, zeigt sich beispielsweise das deutsche Kulturradio rbb über die jüngste, dritte CD „Bella è la Donna mia“ (dhm/Sony Music 2015) begeistert. Und auch bei internationalen Festivals wie den „Resonanzen“ im Wiener Konzerthaus feierte das Ensemble mit seinen subtilen Interpretationen große Erfolge. 


Konzert inklusive anschließendem Umtrunk
Karten Vorverkauf € 30,- | Abendkasse € 32,-