© Petra A. Killick
© Petra A. Killick

"Meine Sprache versteht die ganze Welt"

Montag, 12. August 2019, 20 Uhr
S
tadttheater Grein, 4360 Grein/Donau


Trio Fortepiano

     Julia Huber, Violine
     Anja Enderle, Violoncello
     Miriam Altmann, Hammerflügel

 

Joseph Haydn

Trio Es-Dur Hob.XV:29 | Trio g-Moll Hob.XV:1
Trio A-Dur Hob.XV:9 | Trio e-Moll Hob.XV:12
Trio G-Dur Hob.XV:25


Joseph Haydns Schaffen für Klavier/Cembalo, Violine und Violoncello umfasst ca. 40 Werke, geschrieben in einem Zeitraum von etwa 40 Jahren. In ihnen zeigt sich Haydns Lust am Musizieren und seine Experimentierfreude an Formen und Klängen in ganzer Vielfalt. Größtenteils dazu gedacht, von Kennern und Liebhabern in kleinem Kreis musiziert zu werden, ist es Haydn auch hier gelungen, mit seinen Werken die Gattung Klaviertrio zu etablieren und salonfähig zu machen. Das Trio Fortepiano entführt in die Welt des bürgerlichen Salons des 
18. Jahrhunderts: Mit seiner intimen Atmosphäre bietet das Stadttheater Grein den idealen Rahmen für diese Musik, gedacht zum Mithören und Mitfühlen.

 

Karten Vorverkauf € 23,- | Abendkasse € 25,-