Bildende Kunst im Öffentlichen Raum

© Willi Katteneder
© Willi Katteneder

LandART im Naturpark Mühlviertel

Sub-Objekt | Willibald Katteneder

23. Juli bis 15. August 2019
Großdöllnerhof,  4324 Rechberg

 

Ein Kleinod inmitten des Naturparks Mühlviertel – ein Paradies für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Imposante Granitformationen, grüne Wiesen, beschauliche Wälder und ein weitläufiger Blick auf Donautal und Alpenvorland prägen das Landschaftsbild rund um den kleinen Ort Rechberg: Im Rahmen der donauFESTWOCHEN trifft zum wiederholten Mal zeitgenössische bildende Kunst auf diese Idylle, ein Ausgangspunkt für Kommunikationen.


SUB-OBJEKT
Inspiriert von natürlichen und gesellschaftspolitischen Herausforderungen wie Klimawandel, Werte­wandel und neuen Technologien, greife ich bei meiner LandArt-Installation auf ein landschafts­typisches Detail zurück und transformiere es auf ironische Weise in einen neuen Kontext. Die Wortschöpfung „Sub-Objekt“ steht dabei für das Verschwimmen der beiden Begriffe Subjekt und Objekt!

Willibald Katteneder

 

Eintritt frei
Vernissage: Dienstag, 23. Juli 2019, 20 Uhr