Inklusive Kunst | Lesung Literaturpreis Ohrenschmaus  Literatur von Menschen mit Lernbehinderung und Schreibtalent

„Das Geheimnisgeschichtenlexikon des David Sylvester Marek”

Franzobel und David Sylvester Marek Lesung

 

Donnerstag, 12. August 2021, 20 Uhr

Stadtkino Grein, 4360 Grein/Donau

 

David ist eine Herausforderung, vielleicht der Mensch gewordene Surrealismus. Das, was Dadaisten, Surrealisten oder später experimentelle Dichter mit verschiedensten Schreibtechniken hervorbrachten, ist bei ihm authentisch und sprudelt unentwegt aus ihm heraus – er ist wie das hochbegabte Ergebnis einer ménage à trois zwischen H. C. Artmann, Fritz Herzmanovsky-Orlando und Elfriede Jelinek. David Sylvester Mareks Texte zählen zum Eigenartigsten, Unverständlichsten, aber auch Faszinierendsten, Geheimnisvollsten und Poetischsten, was ich je gelesen habe“, schreibt Franzobel als Herausgeber im Vorwort zum „Geheimnisgeschichten­lexikon des David Sylvester Marek“.

David Sylvester Marek ist Preisträger des Literaturpreises „Ohrenschmaus“ und wird das Publikum gemeinsam mit seinem Schriftstellerkollegen und Mentor Franzobel in seine berückende literarische Welt entführen.

In Zusammenarbeit mit Literaturpreis Ohrenschmaus

 

Karten € 28,–