Bach pur | 25 Jahre L’Orfeo Barockorchester

Carin van Heerden Oboe

L’Orfeo Barockorchester

Michi Gaigg Violine und Leitung

 

Sonntag, 1. August 2021, 11 Uhr

Stiftskirche Waldhausen, 4391 Waldhausen

 

Johann Sebastian Bach
Konzert A-Dur für Oboe d’amore, Streicher und B.c. BWV 1055 | Orchestersuite Nr. 1 C-Dur BWV 1066
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 | Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050

 

Das L’Orfeo Barockorchester, gegründet von Michi Gaigg und Carin van Heerden, feiert heuer 25. Geburtstag! International erfolgreich, mit mehr als 40 CD-Produktionen, viele davon ausgezeichnet – das Spitzenorchester, seit 2003 auch Orchestra in Residence der donauFESTWOCHEN, sorgt mit seinen Interpretationen immer wieder für neue Hörerfahrungen und ist musikalisches Aushängeschild seiner Heimat Oberösterreich. Das Jubiläumskonzert in der Stiftskirche Waldhausen ist ganz Johann Sebastian Bach gewidmet: Seine Kompositionen gelten seit jeher als Inbegriff, als Summe dessen, was die abendländische Musikproduktion vor nunmehr rund dreihundert Jahren an innerer Größe, Ordnung und Komplexität erreicht hatte. Das Wissen und Vermögen, auf das Tiefste zu berühren, der psychologisierende Aspekt seiner polyglotten Tonschöpfungen – all dies sind Eigenschaften, auf die sich der Meister besonders verstand und die dazu betrugen, bei Michi Gaigg und L’Orfeo so etwas wie eine „Liebesbeziehung auf Lebenszeit“ auszulösen.

 

Karten € 55,– / 47,– / 40,–