© H. Reyes Paez
© H. Reyes Paez

neu:gefunden

Christian Haimel Gitarre

Florian Palier Gitarre & Komposition

 

Donnerstag, 11. August 2022, 20 Uhr

Pfarrkirche Bad Kreuzen, 4362 Bad Kreuzen

 

Florian Palier „Temperamente“
Uraufführung, Auftragswerk der donauFESTWOCHEN

und Werke von W. A. Mozart, Joseph Woelfl, Ferdinand Rebay, Heinrich Gattermeyer und Balduin Sulzer

 

Eine Hommage an zwei Größen der Musikgeschichte, Olivier Messiaen und Anton Bruckner, verspricht die diesjährige Auftragskomposition der donauFESTWOCHEN: „Temperamente“ des Komponisten und Gitarristen Florian Palier – zwei Gitarren, unterschiedliche Stimmungen und Farben entfachen in der Pfarrkirche Bad Kreuzen einen Dialog zwischen harmonischem Einklang, Wut, Melancholie und Freude.

Die beiden Gitarristen Christian Haimel und Florian Palier zeigen sich in ihrem Programm von „wiedergefundener“ Musik inspiriert, die Ausgangspunkt für Neues ist. So greifen Balduin Sulzer und Heinrich Gattermeyer in ihren Kompositionen auf österreichische Folklore zurück, Ferdinand Rebay nimmt hingegen Bezug auf Georg Friedrich Händel. Auch „Gefundenes“ des Beethoven-Zeitgenossen Joseph Woelfl wird erstmals erklingen, wie ebenso W. A. Mozart seinen Platz findet. 

 

Karten € 28,–