Der Fluss. Eine Lebensgeschichte

Die Spezerey
     Leigh Michelow, Gesang
     Judith Schreyer-Bergmann, Lukas Praxmarer, Violine
     Daniela Henzinger, Viola | Dieter Nel, Violoncello
     Anne Suse Enßle, Blockflöten, Fagott | Christine Sedlmeier, Blockflöten
     Reinhard Führer, Tasteninstrumente

 

Samstag, 30. Juli 2022, 20 Uhr

Stiftskirche Ardagger, 3300 Ardagger Stift

 

Eine poetische Reise mit Bildern und Texten aus dem Buch „Der Fluss“ des niederösterreichischen Autors und Illustrators Michael Roher, begleitet durch Musik von Franz Tunder, Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Johann Christoph Bach, Georg Muffat, Georg Philipp Telemann und Rupert Ignaz Mayr.

Wo fängst du an?
Mit dieser Frage beginnt eine poetische Reise voller Neugierde, Abenteuer und Staunen, voller Geheimnisse, Farben und Begegnungen …

Die Bilder aus dem Buch „Der Fluss“ (2016, Verlag Jungbrunnen) des niederösterreichischen Autors und Illustrators Michael Roher inspirieren und begleiten das junge Ensemble Die Spezerey auf seiner Expedition durch ein Menschenleben, die Musiken deutschsprachiger Komponisten des 17. Jahrhunderts setzen dabei spannende Kontrapunkte.

 

Karten € 28,–